Startseite

WALK-IN KLIMAKAMMERN

Walk-in Klimakammer

  • Volumina Von 700 bis mehr als 300.000 Litern
  • Temperaturbereich:** -70ºC, -40ºC, -25ºC oder 0ºC bis +85ºC
  • Luftfeuchtigkeitsbereich:** Von 20 % bis 98 % relative Luftfeuchtigkeit
  • Temperaturstabilität:** ± 0,3ºC bis ± 0,5ºC
  • Temperaturgleichmässigkeit:** ±1 % relative Luftfeuchtigkeit
  • Luftfeuchtigkeitsgleichmässigkeit:** ±1 % relative Luftfeuchtigkeit bis ±3 % relative Luftfeuchtigkeit

 

Standard

  • Hohe Genauigkeit mit doppeltem Regler zur Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle.
  • Hochdichte Isolierung.
  • Unterschiedliche Innenverkleidungen: lackiert oder Edelstahl.
  • Äusseres: lackiert oder Edelstahl.
  • Zugangstür: 1800 x 850 mm.
  • Tür mit Schlüssel verriegeln.
  • Internes Türöffnungssystem.
  • Beobachtungsfenster.
  • Sicherheitselemente.
  • Zugangsport, 80 mm.
  • Hochpräzise Temperatursonde und Feuchtigkeitskapazitätssensor.
  • Innenbeleuchtung.
  • Kühleinheit mit Gehäuse. Kann über der Kammer, an der Decke des Raumes oder im Maschinenraum platziert werden.
  • Störungsmanagement-Automat.

 

Optional

  • Steuerung durch den Mikroprozessor DYCOMETAL’s ACTTA, mit Touchscreen-Panel.
  • Erweiterter Temperaturbereich (SOLID WALK-IN).
  • MODUBLOCK-Struktur, um die Kammer zu bewegen.
  • Gesundheitsprofile.
  • Pflanzenwachstumslichtsysteme.
  • Sonnensimulationssysteme.
  • Massgeschneiderte Türen mit spezieller Öffnung: Doppeltür, Schiebetür, Guillotine usw.
  • Gassteuerung.
  • Drucklufttrockner zur Reduzierung der Luftfeuchtigkeit und Erhöhung des Taupunktbereichs.
  • Regale mit verschiedenen Höhenebenen: Polypropylen- oder Edelstahltabletts.
  • Zusätzliche Zugangspunkte.
  • Wasserdemineralisationssystem.
  • Datenlogger: Papier oder papierloser grafischer Recorder.