Startseite

KLIMAKAMMER FÜR PHARMAZEUTISCHE STABILITÄTSTESTS, SERIE CM ICH

ICH

Die CM ICH-Serie bietet präzise Temperatur- und Feuchtigkeitskontrolle gemäss ICH Q1A (R2) und US FDA 21 CFR Teil 11 für Stabilitätstests von Arzneistoffen. Die Qualifizierung (DQ, IQ, OQ, PQ) wird von unserem Labor, LCIS, durchgeführt.

  • Volumina: 250, 600 oder 1.200 Liter
  • Temperaturbereich: +10ºC bis +50ºC
  • Luftfeuchtigkeitsbereich: 50 % bis 90 % relative Luftfeuchtigkeit
  • Temperaturstabilität: ± 0,1ºC bis ± 0,5ºC
  • Temperaturgleichmässigkeit: ±0,5 ºC bis ±1,5ºC
  • Luftfeuchtigkeitsstabilität: ±1 % relative Luftfeuchtigkeit
  • Luftfeuchtigkeitsgleichmässigkeit: ±1 % relative Luftfeuchtigkeit bis ±3 % relative Luftfeuchtigkeit

 

Standard:

  • Präziser Doppelregler für Temperatur und Luftfeuchtigkeit.
  • Methacrylatbox mit Sicherheitsschlüssel.
  • Hochpräzise Temperatursonde und Feuchtigkeitskapazitätssensor.
  • Innen und aussen aus Edelstahl AISI 304.
  • Türverriegelung mit Schlüssel.
  • Magnetische Wetterdichtung.
  • Regale (3 im Modell 250, 600 Liter und 6 im Modell 1200 Liter).
  • 80 mm Zugangsport.
  • Höhenverstellbare Beine oder Rollen.
  • Luftgekühlte Kondensatoreinheit.

 

Optional:

  • HMI-Steuerung mit Touchscreen.
  • Zusatztank für Wasserzufuhr (80-Liter-Tank).
  • Beleuchtungssystem für Photostabilitätsstudien.
  • Erweiterter Temperaturbereich (-20 ºC).
  • Türen mit gehärtetem Glas.
  • 4 Räder für Kammerbewegung.
  • Wassergekühlte Kondensatoreinheit.
  • Zusätzliche Regale.
  • Weiss lackierte Aussenseite.
  • Demineralisationssystem (Umkehrosmose, Mischbettionenaustausch, Entkalkung).
    Validierung gemäss DQ, IQ, OQ, PQ.