Startseite

ICH-Klimakammer mit horizontalem Durchfluss, mit Licht und ohne Feuchteregelung

Temperaturbereich +4 °C bis +60 °C .). Nanodac-Controller in EICHS ICH-Testmodellen, mit grafischer Darstellung der Daten. 4,3

  • Temperaturbereich +4 °C bis +60 °C .).
  • Nanodac-Controller in EICHS ICH-Testmodellen, mit grafischer Darstellung der Daten.
  • 4,3″ hintergrundbeleuchteter TFT-Touchscreen zur Temperatur- und/oder Feuchteregelung mit grafischer Darstellung der Temperatur- und/oder Feuchtekurve.
  • Genauigkeit von +/- 0,1ºC auf dem Bildschirm. Homogenität von +/- 1,0 ºC im Inneren der Kammer bei 37 ºC. Stabilität von +/-0,5ºC in der Kammer bei 37ºC.
  • Das Kühlsystem wird über Magnetventile gesteuert.
  • Sicherheitsthermostat, schützt die Proben vor hohen Temperaturen.
  • Die mikroprozessorgesteuerten Parameter regeln die Temperatur über einen Pt100-Fühler mit einer Auflösung von +/- 0,1ºC. Kontrollsystem mit Batteriepufferung, mit automatischer Aufladung, Dauer bis zu 48 Stunden.
  • Elektronische Sonde (4-20mA) mit einer Genauigkeit von +/- 2 % r.F. (optional 1,0 % r.F.).
  • Kondensations-Kältetrocknungssystem.
  • Innentür aus Thermoglas, mit hermetischem Verschluss.
  • Undurchsichtige Aussentür, mit Öffnungshilfen und grossem Griff.
  • Optional: Doppelt verglaste Aussentür mit grossem Griff.
  • Mikroprozessor für Steuerungsparameter mit PID-System.
  • Unabhängige optische und akustische Alarme für Höchst- und Tiefsttemperaturen, mit NiCd-Pufferbatterie, mit einer Dauer von mehr als 48 Stunden (72 Stunden optional).
  • Die Systemeinstellungen sind durch ein numerisches Passwort geschützt.
  • Der Regler speichert die maximalen und minimalen Temperaturwerte und stellt sie grafisch dar.
  • Forcierte Luftkühlung, gleichmässig horizontal verteilt, mit einer hohen Homogenität der Temperatur im Inneren der Kammer.
  • 60 mm hochdichte Polyurethan-Isolierung (FCKW- und HFCKW-frei).
  • R404-Kältemittelgas, FCKW- und HFCKW-frei, biologisch abbaubar.
  • Hermetischer Kompressor, der zur Reduzierung des Geräuschpegels auf Dämpfern montiert ist.
  • Unabhängige Kühl- und Heizsysteme.
  • Innenausstattung aus rostfreiem Stahl AISI 304.
  • Abgerundete Ecken für eine einfache Reinigung.
  • Höhenverstellbare, gelochte Einlegeböden aus Edelstahl.
  • Magnetische Dichtung an der Aussentür, damit sowohl die Aussen- als auch die Innentür geschlossen werden können.
  • Wände zum Einführen von Kabeln und externen Instrumenten.
  • Äussere Ausführung aus Stahl, epoxidbeschichtet.
  • Beine aus Edelstahl mit verstellbarer Höhe.
  • Basis mit 4 Rädern, um die Bewegung zu erleichtern, mit verstellbaren Füssen in der Höhe.
  • Tropentauglichkeit, Betrieb in Arbeitsbereichen mit Temp. bis zu +32ºC.